Aruba

Weit im Süden der Karibik, nahe der Küste Venezuelas, locken Traumstrände, unberührte Natur, Tauchoasen und farbenfrohe Traditionen. Fernab vom Massentourismus können Sie auf den ABC-Inseln (Aruba, Bonaire und Curaçao) entspannen und einzigartige Urlaubstage verbringen. 

Aruba ist die kleinste der drei niederländischen Karibikinseln. Sie liegt nur ca. 20 km von der Küste Venezuelas entfernt, ist ca. 30 km lang und misst an ihrer breitesten Stelle ca. 9 km von Küste zu Küste. Die Vegetation auf Aruba ist einzigartig. Die Süd- und Westküste lädt mit ihren kilometerlangen, weißen Sandstränden zum Verweilen ein, während die, dem Wind zugewandte Nordküste von schroffen Klippen gezeichnet ist.

Typisch für Aruba sind auch die Divi-Divi-Bäume, deren Kronen auf Grund der stetig wehenden Brise alle nach Südwesten zeigen.

 Sehenswert ist die Hauptstadt der Insel, Oranjestad, die 1796 gegründet wurde. Hier begegnen Sie dem niederländisch-karibischen Flair, das vom historischen Stadtzentrum und den bunten, verzierten Gebäuden versprüht wird.

Einen Besuch ist das Bubali Bird Sanctuary Vogelschutzgebiet mit bis zu 80 verschiedenen Arten auf jeden Fall wert.

Die beste Aussicht auf den Westen der Insel hat man vom California Leuchtturm, dem Wahrzeichen Arubas. Er fasziniert seine Besucher besonders bei Sonnenuntergang.

 In der Nähe befindet sich Arashi Beach. An diesem Strand kommen vor allem Schnorchler und Taucher, die nach versunkenen Schiffen suchen, auf ihre Kosten.

Der bekannteste Strand der Insel ist jedoch Palm Beach.

Urlauber, die auf der Suche nach weißen Karibikstränden, umgeben von Palmen und Mangrovenbäumen sind, finden in Eagle Beach ihr persönliches Paradies.

 Zollfrei einkaufen lässt sich am Besten in der Hauptstadt. Am Schoonerhafen finden Sie viele kleine Geschäfte.

Reisende, die auch gerne einmal das Nachtleben der Insel erkunden wollen, sind entweder in Fort Zoutman, wo einmal pro Woche ein Bon-Bini-Festival stattfindet, das eine Menge einheimischer Spezialitäten bietet oder in Oranjestad mit vielen Bars, Diskotheken, Cafés und Casinos bestens aufgehoben.

[Zurück]