Mauritius

Die Insel Mauritius gehört zu den maerischsten Inseldestinationen unserer Erde. Ein angeehmes Klima, die geringe Zeitverschiebung und eine große Auswahl an Apartments, Hotels und Resorts sorgen für ihre besondere Beliebtheit unter den Fernreisezielen. Ruhe und Entspannung für gestresste Seelen stehen im Vordergrund. Aber besonders für Familien, Honeymooner und Golfer ist die Insel ein Traumziel.
Auf Mauritius verleben Familien einen traumhaften Badurlaub. Sehr kinderfreundliche Menschen, viel Sonne, perfekte Bademöglickeiten und eine geringe Zeitverschiebung sorgen für einen entspannten Aufenthalt. Zudem locken hohe Kinderermäßigungen, Kinderclubs und Resorts mit Zimmerkategorien spezielle für Familien. Mit Kindern ab dem Schulalter eignte sich auch La Réunion zum Beispiel für einen aktiven Entdeckerurlaub.
Ob Sie sich zur Traumhochzeit im Paradies entscheiden, Ihre Flitterwochen romantisch und entspannt verbringen möchten oder ein Ehejubiläum stilecht und ungestört begehn wollen - Mauritius, umgeben von türkisblauem Wasser und weißen Sandstränden, ist mit seiner tropisch entspannten Atmosphäre wie geschaffen für romantische Stunden zu Zweit.
Hervorragende Golfplätze in teilweise atemberaubender Lage verwöhnen auch den vielgereisten Golfer. Besondere Vorteile: Auf allen Plätzen Platzreife ausreichend, Greenfee teilweise bereits eingeschlossen.

Westküste:
Genießen Sie am strahlend weißen und scheinbar unendlichen Traumstrand von Flic en flac entspannte Urlaubstage und spektakuläre Sonnenuntergänge. Der flach abfallende Strand mit schützendem Riff eignet sich auch ideal für Familien mit Kindern. Die Bucht von Tamarin ist vor allem bei Surfern sehr beliebt.

Südküste:
Der Süden ist der ursprünglichste und ruhigste Teil der Insel, mit sanften Hügeln, Zuckerrohrfeldern und Naturstränden. Der Ort Bel Ombre liegt umgeben von Plantagen an einer schönen Lagune. Auf der Halbinsel Le Morne am südwestlichsten Punkt der Insel erhebt sich imposnt der 556 m hohe "Le Morne Brabant". Hier erwartet Sie einer der schönsten Strände der Insel und beste Bedingungen für Wassersport, besonders Kitesurfen. Die von Casuarina-Bäumen umgeben Bucht bei Blue Bay bietet sehr gute Bedingungen für Segler und Windsurfer.

Ostküste:
Der Osten von Mauritius ist geprägt durch weitläufige Zuckerrohrfelder und kleine Fischerdörfchen. Es ist meist etwas windiger als im Westen, doch befinden sich hier die schönsten Strände. Am herrlichen Sandstrand von Belle Mare gibt es vielfältige Möglichkeiten zum Wassersport. Vor der Küste liegt die beliebte Badeinsel "Ile aux Cerfs" mit einem von Bernhard Langer entworfenem Golfplatz.

Nordküste:
Die Nordküste mit Ihren hellen Sandstränden ist touristisch gut erschlossen. Der belebte Ort Grand Baie bietet zahlreiche Bars, Restaurants, Boutiquen und ein reges Nachtleben. Am Cap Malheureux, dem nördlichsten Punkt der Insel, bietet sich ein traumhafter Blick auf die vorgelagerten Inseln. Im Norden befinden sich auch der kleine Badeort Trou aux Biches mit seinem ca. 3 km langen Strand und die idyllische Badebucht Grand Gaube.

[Zurück]