IBIZA- Eine Insel voller Temperament

 

Die südlichste Balearen-Insel ist turbulent und fröhlich, die Küste vielseitig reizvoll, das Hotelangebot reicht von leger bis nobel und anspruchsvoll.  Die vor Lebenslust überschäumende Stadt Ibiza bietet unzählige Möglichkeiten der Unterhaltung sowie das vielleicht verrückteste Nachtleben im Mittelmeer.

In unzähligen Bodegas und Restaurants an den Amüsiermeilen wird alles angeboten, wonach einem der Sinn steht. Ursprünglicher und preiswerter isst man im Inland, wo man auf so manche einheimische Spezialität trifft.

Das Temperament in und um Ibiza-Stadt ist weltberühmt. Junge Leute und Singles machen in Kneipen und Tanzpalästen das Night- zum Highlife. Discos wie Amnesia, Privilege und Pacha  sind derzeit "in". Auch tagsüber unterstreicht flippiges Flair zwischen Boutiquen und Bars, Kitsch und Kunst Ibizas Ruf als Action-Insel. Wer nicht nur den Trubel sucht, findet auf Ibiza auch ruhige Zonen. Auch kann man auf der nahen Insel Formentera schöne "Karibikstrände" entdecken und die prächtige Sicht von der Hochebene La Mola genießen. Des weiteren lohnt sich ein Besuch auf dem ältesten und bekanntesten Hippiemarkt von Es Canar.

[Zurück]