Marokko
– Faszination aus 1001 Nacht

Ein Land, das einerseits immer moderner wird und andererseits die Vergangenheit bewahrt und pflegt. Grandiose Bergwelt, pulsierende Städte, üppige Palmeoasen oder endlose Strände am Atlantik. Hier liegt auch der lebhafte Ferienort Agadir. Marokko lockt mit seinen über 300 Sonnentagen das ganze Jahr. Das Klima ist vergleichbar mit den Kanarischen Inseln.

Der moderne Ferienort Agadir liegt in einer weit geschwungenen Bucht mit kilometerlangen Sandstrand und Strandpromenade. Es gibt ein touristisches Viertel mit zahlreichen Boutiquen und Basaren, Restaurants, Cafes und einigen Nachtclubs. Einen Bummel über den Wochenmarkt sollte man sich nicht entgehen lassen, denn er verschafft einen ersten Eindruck vom Alltagleben der Marokkaner. Agadir ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins ursprüngliche Hinterland oder in die beeindruckende und märchenhafte Stadt Marrakesch. Außerdem gibt es ein großes Freizeit- und Sportangebot. Oder man lässt sich auf einer Rundreise zu den Königsstädten Marrokos (Fes, Meknes, Rabat und Marrakesch) mit ihren Moscheen, Sultanpalästen, Souks und nicht zuletzt von der geheimnisvollen Faszination des Orients verzaubern.

[Zurück]