Österreich

 In Österreich herrscht ein gemäßigtes und mitteleuropäisches Klima mit warmen Sommern und kalten Wintern. Durch die Höhe und die Lage der einzelnen Landesteilen sind Temperatur und Niederschlagsmenge stark abhängig.

 Vorarlberg:

Die Region Vorarlberg liegt im Länderviereck Österreich, Deutschland, Schweiz und Lichtenstein. Ein Wanderparadies, welches von eindrucksvollen Hochgebirgsgipfeln rund um den Arlberg geprägt ist. Im Sommer bietet Ihnen Vorarlberg neben den Bergen, die grüne, hügelige Voralpenlandschaft und den Bodensee. Im Hochsommer locken duftende Bergwiesen mit einem einzigartigen, schillernden Blütenmeer und der Herbst lockt mit seinen farbenprächtigen Wäldern und der unglaublichen Fernsicht.

 Tirol:

Das drittgrößte Bundesland Österreichs bietet für Wanderer, Bergsteiger, Kletterer, Radfahrer und Mountainbiker besondere Gegebenheiten. Daher ist Tirol die vielfältigste Urlaubsregion. Neben Sportbegeisterten kommen auch Naturliebhaber, Ruhe Suchende und Familien auf Ihre Kosten. Zusätzlich ziehen unvergessliche Ausblicke auf die imposante Bergkulisse und die atemberaubende Flora und Fauna, Urlauber in diese Region. Genießen sie die Tier- und Pflanzenwelt hautnah.

 Salzburger Land:

Das Salzburger Land ist eines der kleinsten Bundesländer Österreichs, auch das "kleine" Paradies genannt. Dennoch bietet die Region eine unglaubliche Vielfalt. Der Nationalpark Hohe Tauern bietet ihnen eine einzigartige Landschaft, das Salzkammergut lockt mit einer wunderbaren Seenlandschaft, der Großglockner protzt mit seinem mächtigen Gletscher und zugleich können Sie die Schönheit der Salzburger Alpen bewundern. Golfer, Wanderer, Reiter, Familien, Sportbegeisterte, Ruhe Suchende und viele weitere Zielgruppen fühlen sich hier wie zu Hause.

 Kärnten:

Kärnten liegt im Süden Österreichs und bietet viele Facetten. Durch die vielen Badeseen kommen viele Badeurlauber genauso auf ihre Kosten, wie Wanderer und Kulturfreunde. Durch die hohe Anzahl an Sonnenstunden und die Lebenslust der Südländer, die Gemütlichkeit der Österreicher und das Temperament der Slawen bleibt ihr Urlaub in Kärnten ein unvergessliches Erlebnis.

 Steiermark:

Mit den grünen Wald- und Wiesenlandschaften, den imposanten Schlössern und Burgen, den teilweisen Hochgebirgen und herrlichen Weingebieten an der Grenze zu Slowenien lernen Sie das zweitgrößte Bundesland Österreichs kennen. Egal ob mit dem Fahrrad entlang den Flüssen Mur und Enns, den Genussradwegen im Grünen Herz von Österreich oder beim Wandern durch Wälder, Berge, stille Seen oder tosenden Wasserfällen zwischen Dachstein, Hochschwab und Weinland lernen Sie die Natur der Steiermark intensiv kennen.

 Oberösterreich, Burgenland:

Oberösterreich baut auf Tradition und Reichtum. Durch das umfassende Kultur- und Freizeitangebot, die landschaftliche Schönheit und Vielfalt sowie die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Menschen 

wurde das Land an der Donau zwischen Böhmerwald und Dachsteingebirge zu einem beliebten Urlaubsland.

Das Bundesland, welches ganz im Osten Österreichs liegt lockt mit zahlreichen Angeboten an Kultur, der unvergleichlichen Natur und Sportmöglichkeiten, dem Genuss der landschaftlichen Köstlichkeiten sowie den charmanten und urigen Ortschaften. Der UNESCO-Weltkulturerbe Nationalpark Neusiedler See biete eine einzigartige Flora und Fauna, welche Sie zu jeder Jahreszeit bewundern können.

[Zurück]