Russland

Faszinierende Vielfalt. Russland, mehr als doppelt so groß wie Australien, hat die Dimension eines Kontinents. Durchreist man Russland von Norden nach Süden, durchquert man 4 Klimazonen. Ebenso abwechslungsreich sind auch die Landschaftsbilder und Vegetationszonen. Entdecken Sie die Vielfalt Russlands vom Weißen bis zum Schwarzen Meer, von Moskau bis Wladiwostak - es lohnt sich!

Moskau:
Das "Herz" Russlands. Moskau ist eine Stadt mit großer Vergangenheit, das "Herz" und das Machtzentrum Russlands. Lernen Sie die heutige Weltstadt Moskau mit all ihren Facetten kennen - die vielen Zeugen der Vergangenheit, aber auch das heutige Leben in dieser aufregenden Millionenstadt.

St. Petersburg:
Die "Zarenstadt". St Petersburg gilt als eine der schönsten Städte der Welt. Obwohl eigentlich noch relativ "jung" an Jahren, hatte es im Laufe der knapp 300-jährigen Geschichte schon 3 Namen: Gegründet als St. Petersburg, hieß es von 1914 bis 1924 Petrograd und von 1924 bis 1991 Leningrad. Seit 1991 trägt es wieder seinen ursprünglichen Namen: St. Petersburg. Von den Eiheimischen jedoch wird die Schöne an der Newa meist liebevoll "Piter" genannt.

Kalningrad:
Kultur entdecken und Natur erleben. Die Region Kalningrad ist das kleinste und westlichste Gebiet der Russischen Föderation und umfasst das Gebiet des früheren nördlichen Ostpreußen. Die Hauptstadt Kalningrad, das ehemalige Königsberg, war lange zeit das kulturelle Zentrum der Region. Lasen Sie sich ein auf eine Reise voller Geschichte und unvergesslicher Naturerlebnisse.

Swetlogorsk:
An der Samlandküste. Kalingrad, das einstige Königsberg, war lange Zeit das kulturelle Zentrum des ehemaligen Ostpreußen. Der Badeort Swetlogorsk (Rauschen) hingegen liegt malerisch inmitten grüner Hügel an der wildromantischen Samlandküste und war schon in früheren Zeiten ein bekannter Erholungsort.

[Zurück]